Wir bei Facebook

Abgabeinformationen

Hier noch ein paar Informationen zur Abgabe:

Meine Tiere verlassen uns frühestens ab der 6. Woche. Versand ist nur mind. zu zweit und ab der 9. Woche möglich. Das Abgabealter muss aber individuell von Fall zu Fall entschieden werden. Ich gebe meine Tiere nur in verantwortungsvolle Hände ab! Weder zu Versuchszwecken, als Futtertiere noch als Spielzeug.

Da ich um jeden Preis vehindern möchte, das irgendwann eines der Schlappohren im Tierheim landet oder sonst wohin abgeschoben wird, lasse ich mir vom neuen Besitzer generell einen Schutzvertrag unterschreiben. Sollte es dem neuen Besitzer mal nicht mehr möglich sein, das Tier weiterhin zu versorgen, nehme ich es selbstverständlich zurück. Jedes Tier bringt einen Abstammungsnachweis und Futter für die erste Zeit mit ins neue Heim. Alle meine Tiere sind tätowiert, so dass ich auch nach Jahren noch nachvollziehen kann, wo welches Kaninchen hingezogen ist. Auch dient es der unverkennbaren Wiedererkennung und Altersbestimmung. Sollte Ihnen ein Tier gestohlen werden, ist die Tätowierung auch hier sicherlich hilfreich. Auf Wunsch können die Kleinen selbstverständlich auch geimpft werden. Das kostet ca. 15 € pro Impfung. (Elterntiere sind alle gegen RHD und Myxomathose geimpft)

Später nehme ich Ihre Schützlinge gern in Urlaubspflege, damit sie auch während Ihrer Erholungsphase die Kleinen gut behütet wissen. Gerade in der Ferienzeit bitte ich um rechtzeitige Anmeldung. Allgemeine Gesundheitskontrolle, Zahnkontrolle, dass Schneiden der Krallen sowie die Versorgung mit Frischfutter und getrockneten Kräutern gehören zum Service.

Ich gebe keine Tiere in Einzelhaft oder reine Käfighaltung ohne Auslauf. Für jeden der seine Kaninchen liebt, sind diese Bedingungen selbstverständlich.

Die Stallanlage kann nach vorheriger Absprache gerne besichtigt werden.

Ich stehe dem neuen Besitzer vor und nach dem Kauf mit Rat und Tat zur Seite. Ich freue mich über jede Email und jeden Anruf. Ich helfe immer gerne!